Goldener Schuh - Europas Torschützenkönige

Luis Suárez, Stürmer des FC Barcelona hat den Goldene Schuh als bester Torschütze Europas der Saison 2015/16 in Madrid überreicht bekommen. Es ist die zweite Trophäe in der Karriere des Uruguayers, der in der Saison 2013/14, damals noch als Spieler des FC Liverpools, mit 31 Toren ebenfalls bester Torschütze Europas war. Damals musste er sich den Titel mit Cristiano Ronaldo teilen.

Der Goldene Schuhe wurde vor über 50 Jahren also zur Saison 1967/68 eingeführt. Der erste Gewinner war der Portugiese Eusébio de Silva nach seinen 42 Toren für Benfica Lissabon.

Den Rekord für die meisten Saisontore hält übrigens Lionel Messi (FC Barcelona), der in der Saison 2011/12 auf 50 Ligatreffer kam.

Hier eine Übersicht aller bisherigen Gewinner des Goldenen Schuhs:

  • 2015-16 Luis Suárez (40 Tore FC Barcelona)

  • 2014-15 Cristiano Ronaldo (48 Tore Real Madrid)
  • 2013-14 Luis Suárez (31 Tore Liverpool)
    Cristiano Ronaldo (31 Tore Real Madrid)
  • 2012-13 Leo Messi (46 Tore FC Barcelona)
  • 2011-12 Leo Messi (50 Tore FC Barcelona)
  • 2010-11 C. Ronaldo (41 Tore Real Madrid)
  • 2009-10 Leo Messi (34 Tore FC Barcelona)
  • 2008-09 D. Forlán (32 Tore Atlético de Madrid)
  • 2007-08 C. Ronaldo (31 Tore Manchester United)
  • 2006-07 F. Totti (26 Tore AS Rom)
  • 2005-06 Luca Toni (31 Tore AC Florenz)
  • 2004-05 T. Henry (25 Tore Arsenal)
    D. Forlán (25 Tore Villarreal)
  • 2003-04 T. Henry (30 Tore Arsenal)
  • 2002-03 R. Makaay (29 Tore Deportivo La Coruña)
  • 2001-02 M. Jardel (42 Tore Sporting Lissabon)
  • 2000-01 H. Larsson (35 Tore Celtic)
  • 1999-00 K. Phillips (30 Tore Sunderland)
  • 1998-99 M. Jardel (36 Tore Porto)
  • 1997-98 Machlas (34 Tore SBV Vitesse)
  • 1996-97 Ronaldo (34 Tore Barcelona)
  • 1995-96 Endeladze (40 Tore Margveti)
  • 1994-95 Avitisyan (39 Tore Homenhem)
  • 1993-94 Taylor (43 Tore Porthmadog)
  • 1992-93 Ally McCoist (34 Tore Glasgow Rangers)
  • 1991-92 Ally McCoist (34 Tore Glasgow Rangers)
  • 1990-91 Pancev (34 Tore Roter Stern Belgrad)
  • 1989-90 Stoichkov (38 Tore CSKA Sofia)
    H. Sánchez (38 Tore Real Madrid)
  • 1988-89 D. Mateut (43 Tore Dinamo Bukarest)
  • 1987-88 Tanju Çolak (39 Tore Galatasaray SK)
  • 1986-87 Polster (39 Tore Austria Wien)
  • 1985-86 Van Basten (37 Tore Ajax Amsterdam)
  • 1984-85 Gomes (39 Tore Porto)
  • 1983-84 Ian Rush (32 Tore Liverpool)
  • 1982-83 Gomes (36 Tore Porto)
  • 1981-82 Wim Kieft (32 Tore Ajax Amsterdam)
  • 1980-81 Slavkov (31 Tore Trakia Plovdiv)
  • 1979-80 Vandenberg (39 Tore Lierse SK)
  • 1978-79 Kees Kist (34 Tore AZ Alkmaar)
  • 1977-78 H. Krankl (41 Tore Rapid Wien)
  • 1976-77 Georgescu (47 Tore Dinamo Bukarest)
  • 1975-76 Kaiafas (39 Tore AC Omonia)
  • 1974-75 Georgescu (33 Tore Dinamo Bucarest)
  • 1973-74 Yazalde (46 Tore Sporting Lissabon)
  • 1972-73 Eusébio (42 Tore SL Benfica)
  • 1971-72 G. Müller (40 Tore Bayern München)
  • 1970-71 Skoblar (44 Tore Olympique Marseille)
  • 1969-70 G. Müller (38 Tore Bayern München)
  • 1968-69 P. Jekov (36 Tore CSKA Sofia)
  • 1967-68 Eusébio (42 Tore SL Benfica)